­

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seit 1994 vertrete ich den Südteil des Landkreises Gotha im Thüringer Landtag. Politiker sein, das ist oft nicht einfach. Immer aber bemühe ich mich, ein offenes Ohr für die Fragen und Probleme der Menschen in der Region zu haben. Zu meiner Grundeinstellung gehört es, offen miteinander zu reden. Daher weiß ich, wie wichtig es ist, sachlich Argumente auszutauschen und Lösungen zu suchen. Und genauso handele ich als Politiker.

Wenn Sie Fragen oder auch Ideen haben, dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Ihr Werner Pidde


Aktuelle Meldungen:

 

11.04.2018 in Landtag

Thüringen fördert Sportstätten im Landkreis

 

"Über den Zustand von Turnhallen und Sportplätzen informiere ich mich regelmäßig vor Ort. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, mich für Investitionen in den Schul- und Breitensport im Landtag einzusetzen. Wir haben umfangreiche Fördermaßnahmen bewilligt“, erläutert der Landtagsabgeordnete Dr. Werner Pidde den aktuellen Stand im Thüringer Sportstättenbau.

22.02.2018 in Landtag

„Optische Täuschung“  und „Durch die Wüste“ im Landtag

 

Grundschüler aus Friedrichroda stellen ihre Kunstwerke im Landtag aus

Einmal im Jahr wird Thüringer Schülern eine ganz besondere Ehre zuteil: Sie dürfen ihre schönsten Kunstwerke im Landtag ausstellen. Am 20. Februar fuhren aus diesem Grund 13 Mädchen und Jungs der Friedrich-Buschmann-Grundschule Friedrichroda nach Erfurt. Empfangen wurden sie von Dr. Werner Pidde und Matthias Hey, sogar die Finanzministerin Heike Taubert nahm sich Zeit für einen Rundgang auf dem Flur der SPD-Fraktion. Mit viel Humor kommentierte Matthias Hey die Fotos und fand zwischen Bildtiteln wie „optische Täuschung“ und „durch die Wüste“ den ganz praktischen Bezug zur aktuellen Politik.

14.02.2018 in Arbeit & Wirtschaft

Nur ein harter Winter ist ein guter Winter

 

Ein sonniger Wintertag. Leichter Schneefall. Der ideale Tag, um Haushaltsberatungen hinter sich zu lassen und sich direkt vor Ort zu informieren, welche Auswirkungen politische Entscheidungen haben.

2002 privatisierte der Freistaat die Straßenunterhaltung und den Winterdienst. Dr. Werner Pidde wollte sich in Stregda bei der Thüringer Straßenwartungs- und Instandstandhaltungsgesellschaft mbH (TSI) darüber informieren, wie sich der Beschluss des Landes, auf den alltäglichen Betrieb auswirkt.

09.02.2018 in Landtag

Drei Minuten bis zum Gong

 
Stefanie Gerressen, Onno Eckert und Dr. Werner Pidde im Gespräch

Dr. Werner Pidde auf Dialogtour in Ohrdruf

Am 6. Februar machte die Dialogtour Station in Ohrdruf. Jeder SPD-Abgeordnete des Landtags gestaltet einen Abend in seinem Wahlkreis. Interessierte Bürger, Vertreter der Wirtschaft, Verbände und Vereine und politische Entscheidungsträger fanden den Weg in die Schlossgartenpassage und zwei Stunden Redezeit vergingen wie im Flug.

11.12.2017 in Bildung & Kultur

Digitalisierung macht das Lernen interessant

 

Pidde und Schambach im Gespräch mit dem Grundschulleiter Jörg Bauer in Ohrdruf

Man ist sich einig: Schule braucht Digitalisierung. Schüler brauchen mehr Lehrer. Und Lehrer brauchen bessere Bedingungen. Um sich vor Ort davon ein Bild zu machen, suchten Dr. Werner Pidde, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag und der Vorsitzende der Kreistagsfraktion SPD-Bündnis 90/Die Grünen, Stefan Schambach, am 4. Dezember das Gespräch mit Jörg Bauer, dem Leiter der Carl Eduard Meinung Grundschule in Ohrdruf.

Meine Arbeit im Landtag

Mein SPD-Ortsverein

SPD Waltershausen

Kontakt

Thüringer Landtag 

Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

Telefon: +49 361 377-2337
Telefax: +49 361 377-2417


Wahlkreisbüro Waltershausen

Bremerstraße 2
99880 Waltershausen

Telefon: +49 3622 683-58
Telefax: +49 3622 683-59
E-Mail