[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Werner Pidde.

Kontakt :

Thüringer Landtag:
FON (03 61) 3 77 23 37
FAX (03 61) 3 77 24 17

Wahlkreisbüro:
FON (0 36 22) 6 83 58
FAX (0 36 22) 6 83 59

» E-Mail

 

­ :


Dr. Werner Pidde

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seit 1994 vertrete ich den Südteil des Landkreises Gotha im Thüringer Landtag.

Politiker sein, das ist oft nicht einfach. Immer aber bemühe ich mich, ein offenes Ohr für die Fragen und Probleme der Menschen in der Region zu haben. Zu meiner Grundeinstellung gehört es, offen miteinander zu reden. Daher weiß ich, wie wichtig es ist, sachlich Argumente auszutauschen und Lösungen zu suchen. Und genauso handele ich als Politiker.

Wenn Sie Fragen oder auch Ideen haben, dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Ihr Werner Pidde

 

Zum bundesweiten Aktionstag 2017 unter dem Motto „Wir gestalten unsere Stadt“ wurden auf dem Kirchplatz in Walterhausen die Pinsel geschwungen. Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Schönrasen, Mitarbeiter und Schützlinge des Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. und viele Gäste waren am 2. Mai vor der Stadtkirche dabei. Thomas Gurski, Vorstandsvorsitzender des Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. eröffnete gemeinsam mit Vertretern der Stadtverwaltung, der Kirchgemeinde Waltershausen, der Bundestagskandidatin Petra Heß und dem Landtagsabgeordneten Dr. Werner Pidde die Veranstaltung.

Veröffentlicht am 05.05.2017

Jannik und Julia schmieden an der Lutherrose. Pidde tauscht sich der Kunstlehrerin Margarete Pohl aus.

„Weltweit einmalig dürfte der Tobiashammer in Ohrdruf sein. Vermutlich gibt es kein weiteres Museum, das die Geschichte von Dampf- und Wasserantriebes bei der Eisenproduktion in Kombination mit einer Kunstsammlung diesen Ausmaßes zeigt. Schon aus diesem Grund bin ich hier immer wieder gerne zu Besuch“, so Dr. Pidde, der Schülern des Gymnasiums Gleichense über die Schulter schaut. 

Veröffentlicht am 03.05.2017

Vergangene Woche stellte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) die neue Thüringer Tourismusstrategie vor. Neben Weimar, Erfurt und Wartburg wird demnach dem Rennsteig besondere Bedeutung zugestanden.

Veröffentlicht am 24.03.2017

Pidde und Schambach im Gespräch mit Heike Ludwig

Vor Ort sein. Das direkte Gespräch suchen. Sich Sorgen und Nöte nicht nur anhören, sondern auch Hilfe anbieten. Das ist wohl das, was sich Wähler von ihren Abgeordneten wünschen. Und so ist der Landtagsabgeordnete Dr. Werner Pidde Tausende Kilometer im Jahr in seinem Wahlkreis unterwegs. Am 27. Februar mit Stefan Schambach, dem Vorsitzenden der Fraktion SPD-Bündnis 90/Die Grünen im Gothaer Kreistag und Gemeinderat in Crawinkel. Jürgen Wagner, Schulleiter der Michaelisschule in Ohrdruf und Heike Ludwig, Leiterin der Kienbergspatzen in Crawinkel, empfingen die Beiden.

Veröffentlicht am 01.03.2017

Am ruhig gelegenen Rand der Ortschaft Apfelstädt, umgeben von Feldern, Bäumen und viel Natur liegt die Seniorenresidenz „Drei Gleichen“, die der Landtagsabgeordnete Dr. Werner Pidde auf Einladung der Einrichtungsleiterin Frau Katrin Heining-Saal besuchte.

„Hier kann man sich auch im hohen Alter rundum geborgen fühlen“, ist sich der SPD-Politiker nach seinem Rundgang durch die Einrichtung und bei Gesprächen mit den Heimbewohnern sowie der Einrichtungsleitung sicher.

Veröffentlicht am 13.02.2017

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.