229 Kandidaten für Stadt- bzw. Gemeinderäte

Veröffentlicht am 14.04.2014 in Stadtrat

Kreisvorsitzender informiert zur Kommunalwahl

„Mit einer leistungsstraken, aber auch zahlenmäßig starken Truppe ziehen die Sozialdemokraten in die Kommunalwahl“, stellt der SPD-Kreisvorsitzende Dr. Werner Pidde fest. Neben den 49 Kandidaten für den Kreistag schickt die SPD 229 Bewerber für die Stadt- bzw. Gemeinderatswahlen ins Rennen.

Die größte Liste stellt der Gothaer Stadtverband. Angeführt vom Landtagsabgeordneten Matthias Hey bewerben sich 33 Frauen und Männer für einen Sitz im Gothaer Stadtrat. Die kleinste Liste mit 3 Personen tritt in Georgenthal an. Auf Listenplatz 1 steht der 1. Beigeordnete Siegfried Meißner. 

Eine Besonderheit gibt es in Waltershausen. Hier treten SPD und Bündnis 90/Die Grünen mit einer gemeinsamen Liste an. Beide Parteien haben bereits 5 Jahre in einer Fraktionsgemeinschaft im Waltershäuser Stadtrat erfolgreich zusammengearbeitet. Die Spitzenkandidaten beider Parteien Werner Pidde und Steffen Fuchs schätzen sich auch durch ihre gemeinsame Tätigkeit in einer Kreistagsfraktion.

„Auf die Arbeit im Stadtrat freue ich mich schon jetzt“, so Pidde. Seit Jahren engagiert er sich im Landtag für kommunale Zusammenschlüsse, um neue finanzielle Spielräume für die Kommunen zu erschließen. Vor Ort ist die Fusion von Waltershausen und Emsetal umzusetzen und auszugestalten. „Im Stadtrat  kann ich hautnah sehen, wo bei solchen Gemeindezusammenschlüssen die Probleme liegen, welche Steine aus dem Weg zu räumen sind“, erklärt Pidde. 

 

Meine Arbeit im Landtag

Mein SPD-Ortsverein

SPD Waltershausen

Neues aus der Landtagsfraktion


Zur Homepage der Fraktion

Kontakt

Thüringer Landtag 

Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

Telefon: +49 361 377-2337
Telefax: +49 361 377-2417


Wahlkreisbüro Waltershausen

Bremerstraße 2
99880 Waltershausen

Telefon: +49 3622 683-58
Telefax: +49 3622 683-59
E-Mail