Erfolgreiche Nachwuchsarbeit

Veröffentlicht am 12.11.2013 in Kultur

Daniel Streck (m.) erläutert Werner Pidde (l.) die Situation nach dem Aufstieg in die Kreisliga.

Pidde sieht gutes Zusammenspiel beim SV Emsetal

Zweimal hintereinander konnte die Fußballer des SV Emsetal aufsteigen von der 2. Kreisklasse bis in die Kreisliga. „Das ist schon recht ungewöhnlich und zeugt von einer kontinuierlichen Nachwuchsarbeit im Sportverein“, lobt Dr. Werner Pidde die Fußballer des SV Emsetal.

Die begonnene Fußballsaison 2013/2014 hatte der SPD-Landtagsabgeordnete zum Anlass genommen, um sich beim SV Emsetal über dessen sportlichen Aussichten zu informieren. „In den letzten Jahren haben wir eine Reihe junger, talentierter Spieler in unsere Reihen integriert“, macht Abteilungsleiter Daniel Streck deutlich. „Ich bin mir sicher, dass sich die 1. Mannschaft in der Kreisliga halten kann.“
Mit drei eigenen Nachwuchsmannschaften nehmen die Fußballer am Spielbetrieb teil. Die Basis dafür ist die gute Zusammenarbeit des Sportvereins mit der Grundschule Schwarzhausen und den Kindertagesstätten im Emsetal. Neben den Sportplätzen in Schmerbach, Winterstein und in Schwarzhausen steht den 60 Kindern im Nachwuchsbereich die Turnhalle in Schwarzhausen zur Verfügung.
Im vergangenen Jahr erhielt der SV Emsetal von der Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha Fördermittel in Höhe von 1000 EUR. Damit konnte ein transportables Großfeldtor angeschafft werden, um den Punkt- und Pokalspielbetrieb im Nachwuchsbereich abzusichern.

 

Meine Arbeit im Landtag

Mein SPD-Ortsverein

SPD Waltershausen

Kontakt

Thüringer Landtag 

Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

Telefon: +49 361 377-2337
Telefax: +49 361 377-2417


Wahlkreisbüro Waltershausen

Bremerstraße 2
99880 Waltershausen

Telefon: +49 3622 683-58
Telefax: +49 3622 683-59
E-Mail