Gutes Wohnen zu fairen Preisen

Veröffentlicht am 27.09.2016 in Wohnen & Leben

VBG-Geschäftsführerin Ulrike Göring und Dr. Werner Pidde

Pidde beeindruckt vom Sanierungsstand in Ibenhain

„Die Städtebaufördermittel zeigen beim  Rückbau im Plattenbaugebiet Ibenhain deutlich sichtbare Früchte“, ist das Fazit von Dr. Werner Pidde nach seinem Besuch in der Verwaltungs- und Baugesellschaft Waltershausen.   

Der Landtagsabgeordnete informierte sich bei der Geschäftsführerin der Verwaltungs- und Baugesellschaft Ulrike Göring über die Entwicklung des kommunalen Wohnungsbaus in Waltershausen und verschaffte sich einen Eindruck vom Umfang der Rückbauarbeiten im Plattenbaugebiet.

Der SPD-Finanzpolitiker erfuhr, dass die Verwaltungs- und Baugesellschaft  in den letzten Jahren in Sanierung, Neubau und Abriss bereits in erheblichem Umfang investiert hat.

 „Jetzt steht noch der Rückbau und die Sanierung der Clara-Zetkin-Straße 41-48 an“, hebt die Geschäftsführerin ihr nächstes Großprojekt hervor. Die Kosten hierfür belaufen sich auf ca. 4,5 Millionen Euro. Auch hierzu erwartet Göring  Fördermittel aus einem Bund-Länder-Programm.

Während des Rundgangs durch das Neubaugebiet zeigte die Chefin ihren vorhandenen Wohnungsbestand und verwies dabei auf ein besonderes Angebot:  eine frisch sanierte, komplett behindertengerechte 2-Raum-Wohnung, die ab sofort einen neuen Mieter sucht.

Weiterhin verweist  Frau Göring, dass der Wohnungsmarkt in Waltershausen sehr gesund ist. Noch nie standen so viele Wohnungen in so guter Qualität zur Verfügung. Die Mietpreise bewegen sich zwischen 5,00 € bis 5,20 €/qm für eine top sanierte Wohnung. So  verzeichnet die 100 prozentige Tochter der Stadt Waltershausen mit ihren rund 700 eigenen Wohnungen keinen Leerstand.

Neben der Vermietung, der Bewirtschaftung und Modernisierung im eigenen Wohnungsbestand übernimmt die Verwaltungs- und Baugesellschaft mit ihren 9 Mitarbeitern auch im Auftrag Dritter die Wohnungsverwaltung.  „Unser Ziel ist es, auch in Zukunft gutes Wohnen zu fairen Preisen zu sichern und in den nächsten Jahren das Wohnungsangebot an den zu erwarteten Bedarf anpassen“, so die Geschäftsführerin.

 

Meine Arbeit im Landtag

Mein SPD-Ortsverein

SPD Waltershausen

Kontakt

Thüringer Landtag 

Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

Telefon: +49 361 377-2337
Telefax: +49 361 377-2417


Wahlkreisbüro Waltershausen

Bremerstraße 2
99880 Waltershausen

Telefon: +49 3622 683-58
Telefax: +49 3622 683-59
E-Mail