Hoffnung für Bahnstrecke Fröttstädt – Friedrichroda

Veröffentlicht am 03.09.2008 in Umwelt & Energie

„Es sind keine unüberwindbaren Hindernisse auf dem Weg zum Erhalt der Bahnstrecke Fröttstädt – Friedrichroda“, erklärte Verkehrsminister Gerold Wucherpfennig dem Landtagsabgeordneten Dr. Werner Pidde.

Pidde hatte das Vier-Augen-Gespräch gesucht, weil er sich vehement für diese Bahnstrecke einsetzt. Eine Stilllegung der Strecke würde für Friedrichroda und Waltershausen erhebliche Nachteile bringen.

Nach dem Gespräch ist Pidde optimistisch: „Die Landesregierung wird nicht voreilig den Stab über diese Bahnstrecke brechen. Der Landkreis muss nun seine Hausaufgaben erledigen.“

Pidde kündigt an, in Kürze mit Landrat Konrad Gießmann über die Probleme zu sprechen.

Gimm
Pers. Referentin

 

Meine Arbeit im Landtag

Mein SPD-Ortsverein

SPD Waltershausen

Neues aus der Landtagsfraktion


Zur Homepage der Fraktion

Kontakt

Thüringer Landtag 

Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

Telefon: +49 361 377-2337
Telefax: +49 361 377-2417


Wahlkreisbüro Waltershausen

Bremerstraße 2
99880 Waltershausen

Telefon: +49 3622 683-58
Telefax: +49 3622 683-59
E-Mail