Knauf-Orgel soll saniert werden

Veröffentlicht am 11.09.2015 in Bildung & Kultur

Besichtigung der Orgel mit Pastorin

Pidde besucht Kirchgemeinde Schönau v.d.W.

„Es ist gut, dass die Kirchgemeinde die Sanierung ihrer historisch wertvollen Orgel anpackt“, lobt  Dr. Werner Pidde. Der Landtagsabgeordnete informierte sich vor Ort bei Pastorin  Cindy Havelberg-Kunze über die geplanten Arbeiten. 

Der Kirchgemeindeverband St. Wigbert möchte die Orgel der Kirche in Schönau restaurieren lassen. Diese ist ein auch klanglich interessantes Instrument des Orgelbauers Friedrich Knauf.

„Durch die besondere Bauweise der Orgel kann eine Restaurierung nicht in Bauabschnitten erfolgen, sondern sie muss in einem Zug realisiert werden. Dieser Sachverhalt stellt eine hohe einmalige finanzielle Belastung dar. Die Maßnahme ist für den Kirchgemeindeverband nur unter Ausschöpfung aller Fördermöglichkeiten zu bewältigen“, informiert Pastorin Havelberg-Kunze.

„Die Einbindung der Orgel in die musikalische Ausbildung der Kinder der benachbarten Grundschule sowie des örtlichen Kindergarten ist beispielhaft", betont Pidde.  Auch deshalb unterstützt der SPD-Politiker den Lottomittelantrag, den die Kirchgemeinde beim Freistaat gestellt hat.

 

Meine Arbeit im Landtag

Mein SPD-Ortsverein

SPD Waltershausen

Kontakt

Thüringer Landtag 

Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

Telefon: +49 361 377-2337
Telefax: +49 361 377-2417


Wahlkreisbüro Waltershausen

Bremerstraße 2
99880 Waltershausen

Telefon: +49 3622 683-58
Telefax: +49 3622 683-59
E-Mail