11.06.2014 in Arbeit

Feuerwehrleute opfern viel Freizeit

 
Der ehrenamtliche Kreisbrandmeister Norbert Reiße (m.) erläutert Dr. Pidde (l.)die Funktionsweise am Atemschutz-Prüfstan

Pidde besichtigt Feuerwehrtechnisches Zentrum
 

Eine Stippvisite führte Dr. Werner Pidde in das  Feuerwehrtechnische Zentrum nach Waltershausen. „Mit der vorhandenen Spezialausstattung sind alle Voraussetzungen für Wartung, Instandsetzung und einer optimalen Ausbildung im Brandschutz gewährleistet“, äußerte sich der Landtagsabgeordnete beeindruckt im Gespräch mit dem Kreisbrandinspektor Norbert Böttner. Das Zentrum bietet damit für die Freiwilligen Feuerwehren wie auch für die Berufsfeuerwehren eine außerordentlich wichtige Dienstleistung an. 

07.03.2011 in Arbeit

Lohn reicht nicht zum Leben

 

Pidde: Kommunen zahlen die Zeche

„Der wirtschaftliche Aufschwung hat einen bitteren Beigeschmack, weil die Beschäftigten nur unzureichend am Erfolg der Unternehmen beteiligt werden“, kritisiert Dr. Werner Pidde die Auseinandersetzungen der letzten Tage und Wochen über einen Mindestlohn in der Zeitarbeitsbranche.

Meine Arbeit im Landtag

Mein SPD-Ortsverein

SPD Waltershausen

Kontakt

Thüringer Landtag 

Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

Telefon: +49 361 377-2337
Telefax: +49 361 377-2417


Wahlkreisbüro Waltershausen

Bremerstraße 2
99880 Waltershausen

Telefon: +49 3622 683-58
Telefax: +49 3622 683-59
E-Mail