29.10.2018 in Gesundheit

Einsatz für die Rehabilitation - Pidde zu Besuch in der Burg-Klinik in Stadtlengsfeld

 

„Meinem Besuch ging die Bitte vom Verwaltungsdirektor Michael Schiffgen voraus, die Landespolitik möge sich mit der Unterfinanzierung der Rehabilitation befassen. Vor Ort in der `Dr. Becker Burg-Klinik` erfuhr ich aus erster Hand von den Herausforderungen in einer Reha-Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie“, so der Landtagsabgeordnete der SPD, Dr. Werner Pidde, nach seinem Besuch in Stadtlengsfeld.

29.10.2018 in Freiheit & Sicherheit

„EINSATZBEREIT IN DREI MINUTEN“

 
Roy Bergmann, stellvertr. Leiter der Werkfeuerwehr, erklärt Dr. Werner Pidde das Befüllen eines Feuerlöschers

Pidde informierte sich bei der Conti-Werkfeuerwehr

 „Die Umsetzung des novellierten Brand- und Katastrophenschutzgesetzes vor Ort ist wichtig für die Diskussionen im Parlament“, begründet Dr. Werner Pidde seinen Besuch bei der Werkfeuerwehr der ContiTech in Waltershausen. Zudem wollte sich der Landtagsabgeordnete über die Auswirkungen der neuen Werkfeuerwehrverordnung informieren.

Roy Bergmann, der stellvertretende Leiter der Werkfeuerwehr, berichtete dem SPD-Politiker ausführlich über die erfolgreiche Arbeit der Wehr im Betrieb sowie auch für die Stadt Waltershausen.

28.09.2018 in Bildung & Kultur

„Mehr Geld und bessere Karrierechancen“

 
Regelschule Waltershausen

Regelschullehrerinnen und Regelschullehrer sollen in Thüringen in Zukunft mit der Besoldungsstufe A13 eingestellt werden. Mit dem heute von den Regierungskoalitionen ins Plenum eingebrachten Gesetzentwurf zur Änderung der Lehrerbesoldung wurde dazu der erste Schritt gemacht.

19.09.2018 in Landtag

10 Millionen für Kurorte in Thüringen, davon 1,76 Millionen Euro in den Landkreis Gotha

 

„Am 1. Oktober 2018 erhalten 18 Thüringer Kommunen insgesamt 10 Millionen Euro aus dem Sonderlastenausgleich für die Kurorte. Dieser Ausgleich entlastet die Thüringer Kurorte und umliegenden Gemeinden, fördert deren Infrastruktur und garantiert nationale und internationale Wettbewerbsfähigkeit“, so der Landtagsabgeordnete Dr. Werner Pidde.

07.09.2018 in Arbeit & Wirtschaft

Müller: „Glas als reines Granulat dank moderner Technik“

 
Jens Müller zeigt Dr. Werner Pidde bereits aussortierte Materialien die bei der Glasaufbereitung anfallen

„Für eine hohe Qualität der Scherben und damit das neu produzierte Glas, bedarf es einer exakten Trennung des gebrauchten Behälterglases“, ist das Fazit von Dr. Werner Pidde nach seinem Besuch in der Firma Glas Cycle in Wandersleben am vergangenen Freitag.

Meine Arbeit im Landtag

Mein SPD-Ortsverein

SPD Waltershausen

Neues aus der Landtagsfraktion


Zur Homepage der Fraktion

Kontakt

Thüringer Landtag 

Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

Telefon: +49 361 377-2337
Telefax: +49 361 377-2417


Wahlkreisbüro Waltershausen

Bremerstraße 2
99880 Waltershausen

Telefon: +49 3622 683-58
Telefax: +49 3622 683-59
E-Mail