28.10.2016 in Wohnen & Leben

Dr. Werner Pidde zu Besuch beim Schützenverein Schönau v.d.W.

 

„Konzentration, gemütliches Beisammensein und die Kameradschaft pflegen“, fast im Chor antworten die Schönauer Schützen, warum sie sich zwei- bis dreimal pro Woche auf dem Kummelberg treffen. Zum Üben am Schießstand, zur Pflege der Ausrüstung und natürlich des idyllisch gelegenen Geländes. Viel wird in Eigenleistung erbracht. So wurde der Weg auf dem Kummelberg mit 300 Tonnen Split befahrbar gemacht. 

27.09.2016 in Wohnen & Leben

Gutes Wohnen zu fairen Preisen

 
VBG-Geschäftsführerin Ulrike Göring und Dr. Werner Pidde

Pidde beeindruckt vom Sanierungsstand in Ibenhain

„Die Städtebaufördermittel zeigen beim  Rückbau im Plattenbaugebiet Ibenhain deutlich sichtbare Früchte“, ist das Fazit von Dr. Werner Pidde nach seinem Besuch in der Verwaltungs- und Baugesellschaft Waltershausen.   

Der Landtagsabgeordnete informierte sich bei der Geschäftsführerin der Verwaltungs- und Baugesellschaft Ulrike Göring über die Entwicklung des kommunalen Wohnungsbaus in Waltershausen und verschaffte sich einen Eindruck vom Umfang der Rückbauarbeiten im Plattenbaugebiet.

22.07.2014 in Wohnen & Leben

Grußwort der SPD-Landtagsabgeordneten Eleonore Mühlbauer aus dem Ilm-Kreis und Dr. Werner Pidde aus dem Kreis Gotha an d

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

liebe Bürgerinnen und Bürger von Crawinkel, Gossel und den anderen Orten der Region, liebe Gäste,

zeitgleich zum Jonastalfest findet im Thüringer Landtag die letzte reguläre Sitzung in dieser Wahlperiode statt.

Anders als ursprünglich gedacht, lässt die Tagesordnung der Sitzung für keinen von uns beiden eine Teilnahme an ihrem Fest zu. Das bedauern wird sehr und wir möchten Ihnen auf diesem Wege zumindest ein Grußwort von uns beiden - Ihren SPD-Landtagsabgeordneten Eleonore Mühlbauer und Dr. Werner Pidde - zukommen lassen.

22.05.2013 in Wohnen & Leben

Ein Bunker bleibt erhalten

 
Dieser Bunker soll hergerichtet werden und als Ort des Gedenkens erhalten bleiben

Pidde informierte sich über die laufenden Arbeiten im Muna-Gelände

Das Gelände der früheren Luftmunitionsanstalt „Muna“ zwischen Wölfis, Crawinkel und Ohrdruf wird im Auftrag des Freistaates Thüringen von der Thüringer Landesentwicklungsgesellschaft seit Jahren für eine dauerhafte gefahrlose zivile Nutzung vorbereitet. In regelmäßigen Abständen informiert sich Dr. Werner Pidde, in dessen Wahlkreis sich das Gelände befindet, über den Fortgang der Arbeiten. Kürzlich war ein neuerlicher Termin anberaumt worden, an dem neben dem Landtagsabgeordneten Vertreter der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG), die Bürgermeister von Wölfis und Crawinkel, Thomas Reinhardt (parteilos) und Onno Eckert (SPD), das Crawinkler Kreistagsmitglied Stefan Schambach (SPD), sowie der Crawinkler Heimatforscher Klaus-Peter Schambach teilnahmen.

Meine Arbeit im Landtag

Mein SPD-Ortsverein

SPD Waltershausen

Kontakt

Thüringer Landtag 

Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

Telefon: +49 361 377-2337
Telefax: +49 361 377-2417


Wahlkreisbüro Waltershausen

Bremerstraße 2
99880 Waltershausen

Telefon: +49 3622 683-58
Telefax: +49 3622 683-59
E-Mail